Merkzettel ist leer

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/vhosts/afrika-reisen-exklusiv.com/httpdocs/application/modules/default/controllers/MerkzettelController.php on line 35
 
Handelsblatt, Samstag, 24. April 2004
Text & Fotos von Marcus Pfeil

Ranger in Südafrika: die Angebote

Dem Löwen auf der Spur - Ein Ranger erklärt die Zeichen im Sand.
Dem Löwen auf der Spur - Ein Ranger erklärt die Zeichen im Sand.

Ein Ranger-Training in Südafrika ist eine spannende Ergänzung oder sogar Alternative zum Golfurlaub oder der üblichen Touristensafari aus dem klimatisierten Jeep heraus. Unabhängig von der Dauer des Trainings gilt: Komfort und Luxus bleiben in der Regel zu Hause. Doch die Natur verwöhnt die Teilnehmer mit lebenslangen Erinnerungen und tiefen Natureindrücken. Angebote reichen vom viertägigen Schnupperkurs bis zur dreimonatigen Ranger-Grundausbildung. Die frühzeitige Planung eines Kurses von Deutschland aus spart Kosten. Schnupperkurse bietet unter anderem Bush Skill Adventure: Ranger-Training im Phinda Private Game Reserve, Übernachten unter freiem Himmel im Busch, Schießtraining, Spurenlesen, Vogelsafari, 4-Wheel- Driving. 4 Tage, Paket für 4 200 südafrikanische Rand (rund 600 Euro), all inclusive. Das Phinda Private Game Reserve liegt im Nordosten Südafrikas, südlich vom Swasiland. Farmer und Naturschützer beschlossen 1990, das Gebiet für Ökotourismus zu nutzen. Heute umfasst das Areal eine Fläche von 60 000 Hektar. Mehr als 400 verschiedene Tierarten sind in dem Privatreservat zu Hause, darunter Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn.

Seite zurückSeite 2/2
Einleitung Afrikareisen Katalog Reisen Afrika Urlaub Sansibar Anbieter Seychellen Reise Madagaskar Urlaub Mauritius Anbieter La Reunion
Afrika Reisen Exklusiv
Afrika Reisen Exklusiv Afrika Reisen Exklusiv
Afrika Reisen Exklusiv
Afrika Reisen Wüste Afrika Reisen Boot Afrika Reisen Victoria Falls Afrika Reisen Safari Afrika Reisen Berge