Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/vhosts/afrika-reisen-exklusiv.com/httpdocs/application/modules/default/controllers/MerkzettelController.php on line 35
 

Simbabwe, der Landela Circuit

Eine 9-tägige (6 Nächte auf Safari) Reise zu den Schönheiten Simbabwes.

Landela-Circuit: Harare, Hwange- und Sambesi Nationalpark, Kariba See, Viktoriafälle

Wie Safari-Perlen auf einer imaginären Kette liegen die fünf renommierten Landela-Lodges in landschaftlich schönen und tierreichen Regionen des Landes. Wir offerieren Ihnen mit dem Landela-Circuit eine individuelle Safari-Variante (Sie können den Ablauf der Safari selbst bestimmen), die Ihnen in einer Woche einen tiefen Einblick in die landschaftliche Vielfalt und den Tierreichtum Simbabwes gibt.


Im Folgenden ein Beispiel inklusive internationalem Flug etc. (s. S. 19 Farbkatalog):

1. / 2. Tag:

Von Köln aus geht es mit KLM via Amsterdam in etwa 13 Stunden nach Harare. Nach diesem Nachtflug haben Sie Gelegenheit, sich in der Landela Harare Lodge, die stadtnah und doch weitab vom Lärm liegt, etwas auszuruhen. Nachmittags tauchen Sie dann im Rahmen einer Stadtrundfahrt in das quirlige Leben Harares ein.

Unterkunft: Landela Harare Lodge

3. Tag:

Morgens geht es mit dem Flugzeug nach Victoria Falls. Gegen Mittag erreichen Sie Ihre Unterkunft.
Die Lodge liegt etwa 30 Autominuten von Victoria Falls entfernt. Nachmittags erfolgt ein Besuch der weltberühmten Wasserfälle, anschließend können Sie die Stadt erkunden und haben Gelegenheit, in einem der vielen Geschäfte ein Souvenir zu erwerben. Unterkunft: Sekuti´s Drift oder Masuwe Tented Camp

4. Tag:

Heute geht es in den Hwange Nationalpark. Gegen Mittag erreichen Sie Ihre Unterkunft für die kommenden zwei Nächte. Am Nachmittag steht Ihre erste Pirschfahrt auf dem Programm. In offenen „Jeeps“ geht es unter fachkundiger Leitung Ihres Guides in den Park. In freier Wildbahn warten Elefanten, Büffel, Giraffen, Zebras, Warzenschweine, Strauße und verschiedene Antilopenarten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Mit Glück können Sie Löwen und sogar die seltenen Leoparden in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Unterkunft: 2 Nächte Chokamella Lodge

5. Tag:

Heute stehen weitere Tierbeobachtungstouren an: eine am frühen Morgen und eine am Nachmittag.
Sie können wählen zwischen einer zu- Fuß-Safari und einer Pirschfahrt. Natürlich können Sie auch einfach einmal in der Lodge bleiben und ausruhen.

6. / 7. Tag:

Nach einem kräftigen Frühstück erfolgt der Transfer per Flugzeug zum Lake Kariba. Gegen Mittag erreichen Sie die gemütlich und stilvoll eingerichtete Gache Gache Lodge. Hier, am westlichen Ufer des Sees, werden Sie die kommenden zwei Tage verbringen. Kanutouren bieten eine besondere Variante der Tierbeobachtung. Sie kommen dabei den Tieren am Ufer sehr nahe, ohne von diesen bemerkt zu werden. Selbstverständlich werden auch Game Drives und Game Walks angeboten.
Unterkunft: 2 Nächte Gache Gache Lodge

8. Tag:

Auch die schönste Safari geht einmal zu Ende. Nach dem Rücktransfer per Flugzeug nach Harare erfolgt der Rückflug nach Deutschland oder Sie brechen zu Ihrem Anschlußprogramm auf.

9. Tag:

Am Morgen Ankunft auf dem Kölner Flughafen.

Im Reisepreis inbegriffen: Internationale Flüge, Übernachtung und Vollpension, nichtalkoholische
und alkoholische Getränke (außer europäische Weine und Champagner), alle Game Activities, Transfers innerhalb Simbabwes, Wäscheservice, Parkeintrittsgebühren, Nicht im Reisepreis inbegriffen: Visagebühr, Flughafensteuer Simbabwe, Trinkgelder, persönliche
Ausgaben.

 

 

Seite 1/2Seite vor
Einleitung Afrikareisen Katalog Reisen Afrika Urlaub Sansibar Anbieter Seychellen Reise Madagaskar Urlaub Mauritius Anbieter La Reunion
Afrika Reisen Exklusiv
Afrika Reisen Exklusiv Afrika Reisen Exklusiv
Afrika Reisen Exklusiv
Afrika Reisen Wüste Afrika Reisen Boot Afrika Reisen Victoria Falls Afrika Reisen Safari Afrika Reisen Berge